2012 wurde mit der Firma Hartje eigens für Radfahrschulungen ein 20″-Fahrrad entwickelt. Dieses Rad zeigt seine Stärken aber nicht nur im Radfahrkursen; es ist ein hervorragendes Allzweckrad: für kurze Strecken, für Einkäufe, für die Mitnahme in öffentlichen Verkehrsmitteln, als Zweit- oder Gästefahrrad.
Durch seine Geometrie fährt es sich ausgesprochen ausgewogen und ist für nahezu alle Körpergrößen (bis etwa 1,90 Meter) einzustellen. Was dieses Rad aber besonders auszeichnet, ist die Beliebtheit auch bei Kindern (ab 8/9 Jahren). Es ist wendig und ruhig im Geradeauslauf und durch die (für die Kinder) großzügige Rahmenform sitzen die Kinder in einer Haltung, die offenes und aktives Radfahren ermöglicht (im Unterschied zu manchen Jugendrädern, auf denen die Kinder mehr „auf dem Bauch in gestreckter Haltung/ Kopf im Nacken liegen“).

Das Rad ist über den Fachhandel zu beziehen; einen Flyer mit Spezifikationen und Bestellinformationen finden Sie hier. Leider ist wegen der hoher Nachfrage das Rad erst wieder im Frühjahr 2021 zu bekommen …

 


Foto: Christian Burmeister